Francois Villon

Cover CD-Verehrt und angespien
CD - Verehrt und Angespien

Eine Auswahl der schönsten Balladen Villons in der Nachdichtung von Paul Zech bietet die Grundlage für diese Vertonung. Mit Gitarre und Cello, Solo und im Chor, gibt Robert Krenciszek der Dichtung Villons einen neuen, einzigartigen Klang. Der Vielfältigkeit der poetischen Komposition begegnet er mit einem musikalischen Spektrum aus sanftem Bossa Nova, Samba und Jazzklängen.

14 Titel, 53 Min. Laufzeit, 16-seitiges Booklet
Amphion
August, 2012
Verknüpfte Inhalte: 

Anhänge

Eine Ballade, mit welcher Villon das Testament abschliesst, Eine kleine Liebesballade, gedichtet für Jeanne C. de Quèe
Kategorien:
Subkategorien: